Ihre Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Familienrecht in Jülich, Bonn, Köln und Hückelhoven: Kanzlei Mingers & Kreuzer

Wir beraten unsere Mandanten zu allen Bereichen im Familienrecht in unseren Kanzleien in Jülich, Bonn, Hückelhoven und Köln.

Das Familienrecht regelt im Wesentlichen die mit Trennung, Scheidung, Ehevertrag, Unterhalt oder Sorgerecht verbundenen Fragen. Das Rechtsgebiet Familienrecht hat bereits ab der Geburt für jeden Bedeutung, z.B. im Zusammenhang mit Abstammung, Verwandtschaft und dem Namen. Es folgen Fragen der Minderjährigkeit und des Kindesunterhalts, dann ggf. der Verlobung, Eheschließung oder des unverheirateten Zusammenlebens.

Bei Trennung und Scheidung – auch von Lebenspartnern – stellen sich Fragen nach Sorgerecht, Unterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich und dem Schicksal von gemeinsamem Vermögen. In steigendem Maße ergibt sich außerdem das Problem, inwieweit Kinder ihren Eltern Unterhalt schulden.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Familienrecht in Jülich, Bonn, Hückelhoven und Köln besteht darin, Mandanten bei der Regelung dieser Fragen zu beraten und zu vertreten. Unser Ziel ist es dabei nicht nur Ansprüche geltend zu machen oder abzuwehren, sondern in erster Linie, wirtschaftlich vernünftige Lösungen zu erreichen, die es beiden – geschiedenen – Eheleuten möglich machen, über Trennung und Scheidung hinaus miteinander umzugehen.

Wir arbeiten ferner Eheverträge aus, mit denen viele Streitigkeiten vermieden oder jedenfalls vermindert werden können.

 

Als Anwälte im Familienrecht in Jülich, Bonn, Hückelhoven & Köln beraten wir Sie gerne bei Problemen:

  • Trennung / Trennungsunterhalt
    • Berechnung und Verwirkung von Trennungsunterhalt; auch rückwirkend
  • Scheidung
    • Beratung in Unterhaltsfragen
    • Kosten einer Scheidung
    • einvernehmliche Scheidung
    • Versorgungsausgleich
    • Namensänderung bei Scheidung
  • Nachehelicher Unterhalt
    • Berechnung und Dauer nachehelichen Unterhalts
  • Neues Unterhaltsrecht
    • Ehegattenunterhalt u.a.
  • Versorgungsausgleich
    • schuldrechtlicher Versorgungsausgleich
    • Verzicht auf Versorgungsausgleich
    • Versorgungsausgleich bei Beamten
    • Versorgungsausgleich bei Scheidung
    • Ausschluss des Versorgungsausgleichs
    • Berechnung des Versorgungsausgleichs
  • Ehevertrag
    • Muster eines Ehevertrag
    • Kosten eines Ehevertrags
    • Gütertrennung und Unterhalt
    • nachträglicher Ehevertrag
  • Scheidungsfolgenvereinbarung
    • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung
    • Muster einer Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Unterhalt
    • Kindesunterhalt
    • Unterhalt zahlenund berechnen
    • nachehelicher Unterhalt (bei Scheidung), Unterhalt berechnen
    • Unterhalt für Eltern
    • Düsseldorfer Tabelle
  • Zugewinnausgleich
    • Zugewinnausgleich berechnen
    • Zugewinnausgleich bei Scheidung
    • Verjährung und Schenkung
Rechtsanwalt Markus Mingers hat in den letzten Jahren tausend Gerichtsurteile und Vergleiche zum Verbraucherschutz, Anlegerschutz, Schutz von Darlehens- und Versicherungsnehmern herbeigeführt. Die insgesamt vertretene Schadensersatzsumme bewegt sich im hohen zweistelligen Millionenbereich. Schwerpunkt seiner Anwaltsarbeit ist die Vertretung im Bankrecht, Versicherungsrecht sowie im Arbeitsrecht, als auch die Betreuung und Vertretung von Betroffenen im VW-Abgasskandal. Ferner beschäftigft sich Rechtsanwalt Mingers mit der Sanierung von Unternehmen und ist dabei bundesweit gerichtlich und außergerichtlich tätig.


 

Unsere News zum Familienrecht