Bild: B.Stefanov / shutterstock.com
Prozesssieg für die Ergo: Verbraucher mit Lebensversicherung müssen sich von höheren Auszahlungen verabschieden. Das Landgericht Düsseldorf entschied zugunsten des Versicherers: Dieser wurde auf Herausgabe von Bewertungsreserven verklagt, richterlich dürfen Kursgewinne aus Wertpapieranlagen aber nun doch einbehalten werden können.

Kunden der Ergo bekommen diese nur zu einem geringem Teil ausgeschüttet.

Vor dem Landgericht Düsseldorf wurde die Klage des Bundes der Versicherten (BdV) zurückgewiesen. Vorliegend klagte man gegen die Ergo-Tochter Victoria-Versicherung. Weitere rechtliche Schritte behält sich der BdV vor. Grund für die Klage: Durch die von den Lebensversicherungen erwirtschafteten Kapitalgewinne mit Kundengeldern sei es nur logisch, Kunden auch am Gewinn zu beteiligen, so argumentierte man seitens des Bundes der Versicherten.

Auszahlung der Lebensversicherung bedroht: Kunden verlieren Bewertungsreserven an Ergo

Das Lebensversicherungsreformgesetz (2014) ist für Versicherte eine Katastrophe. Aufgrund der Senkung des Garantiezinses auf schlappe 1,25% sowie des mageren Anteils an Bewertungsreserven, der vom jeweiligen Lebensversicherer sowohl gekürzt, als auch gänzlich gestrichen werden kann, ist eine abgeschlossene Lebens- oder Rentenversicherung kaum noch rentabel.

Bedingt durch die aktuelle Niedrigzinsphase reformierte der Gesetzgeber Gesetze zur Altersvorsorge — leider zum Nachteil der Versicherten. Das LG Düsseldorf spricht von einer Gefahr, einige Lebensversicherer hätten vertraglich zugesicherte Garantiezinsen nicht erwirtschaften können. Das Urteil basiere auf dem Interesse des Gemeinwohls.

Ein Schlag ins Gesicht für Kunden: Für viele Versicherte stellt sich zu recht die Frage, ob es sich lohnt Policen zu halten oder laufende Verträge doch lieber schnell zu kündigen.

Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung als letzte Rettung auf bares Geld!

Wie weit die jeweilige Versicherungsgesellschaft die Bewertungsreserven kürzt, ist nach derzeitigem Stand nicht klar. Dennoch ist eine Lebensversicherung unrentabler denn je. Für Versicherte stellen sich angesichts dessen viele Fragen: Wie hoch ist der Rückkaufwert meiner Lebensversicherung, Wie hoch die Ablaufleistung und meine zu erwartenden Bewertungsreserven?

Lassen Sie Ihre Lebensversicherung unbedingt individuell prüfen!

Eine große Vielzahl von Versicherten wurde falsch oder gar nicht über das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht aufgeklärt! Viele Versicherte wissen also gar nicht, dass ein Widerspruch der Kündigung ihrer Versicherungspolice vorzuziehen ist.

Berechnen jetzt Ihren individuellen Mehrwert bei Widerspruch Ihrer Lebensversicherung mit unserem Sofort-Rechner!

Aufgrund fehlerhafter Widerspruchsinformationen ist ein Widerspruch Ihrer Lebensversicherung noch bis zum heutigen Tage möglich, da die Widerspruchsfrist nie begonnen hat. Nutzen Sie den Fehler Ihrer Versicherung also zu Ihrem persönlichen Vorteil. Dadurch, dass es keine hoffnungsvollen Aussichten auf eine höhere Auszahlung Ihrer Lebensversicherung gibt, ist die letzte Rettung für Ihr Geld die Rückabwicklung Ihrer Versicherungspolice!

Bei erfolgreichem Widerspruch mit Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung können Sie einen enormen finanziellen Mehrwert für sich herausholen. — Senden Sie uns Ihre Vertragsunterlagen an lv@mingers-kreuzer.de. Unsere Experten prüfen Ihre individuellen Erfolgschancen beim Widerruf mit Rückabwicklung und unterstützen Sie bundesweit auch bei gerichtlicher Auseinandersetzung mit Ihrem Versicherer!