Unverbindliche Info-Hotline : 0228 / 184 969 42

Rechtsanwalt in Bonn für Scheidung

Scheitert eine Ehe, entstehen häufig Probleme, die nicht nur die Eheleute, sondern auch die gemeinsamen Kinder betreffen und nachhaltig beeinflussen. An erster Stelle stehen neben der Trennung der Lebenspartner, die Zu- und Aufteilung von jeweiligen Vermögen sowie die Beantwortung der Frage nach dem Sorgerecht möglicher Kinder der Lebensgemeinschaft und die Reglementierung von eventuell durch den Ehevertrag zuvor festgehaltenen Vereinbarungen. Leider birgt die Scheidung ein hohes Konfliktpotenzial und bedarf daher unbedingt eines anwaltlichen Rates, um möglichst friedliche und vor allem gerechte Entscheidungen für die Abwicklung der Scheidung zu garantieren. Manche Streitigkeiten oder komplexe Auseinandersetzungen lassen sich sicherlich außergerichtlich klären, immer realisierbar ist dies aber leider nicht. Daher sollten Sie sich vor Ausbrechen unnötiger Konflikte zeitnah an einen Anwalt wenden. Unsere Rechtsanwälte im Familienrecht mit dem Schwerpunkt Scheidung stehen Ihnen dabei gerne zur Seite. Wir unterstützen Sie bei Verhandlungen und beraten Sie umfassend zu möglichen Ansprüchen und Verpflichtungen.

Scheidung als Schwerpunkt im Familienrecht

Im vielschichtigen Familienrecht erhält der Themenschwerpunkt Scheidung eine übergeordnete Rolle. Wir von der Kanzlei Mingers & Kreuzer befassen uns hinsichtlich dieses Schwerpunktes mit Tätigkeiten wie der Beratung von Eheleuten zu Sorgerechts- und Unterhaltsfragen, der begleiteten Abwicklung von Eheauflösungen sowie der Einschätzung zu weiteren, möglicherweise gerichtlichen Schritten. Im Falle eines vorab aufgesetzten Ehevertrages analysieren wir für unsere Mandanten ferner, welche Ansprüche und Leistungen obliegen. Selbst verständlich ist die Scheidung kein einfaches Unterfangen, auf rechtlicher Ebene sind wir daher gerne für Sie da und beraten, wo Sie nicht weiterwissen.

Rechtsanwalt für Scheidung in Bonn

Eine Scheidung ist für Betroffene nicht leicht zu verkraften und stellt sich als äußerst persönliche Angelegenheit dar. Unsere Anwälte im Familienrecht mit Schwerpunkt Scheidung behandeln daher diskret und ebenso persönlich Ihren Fall. Nicht ohne Grund trifft man die Entscheidung den restlichen Lebensweg ohne den einst geliebten Partner zu gehen. Daher empfehlen wir zeitnah ein Gespräch mit unseren Rechtsanwälten für Familienrecht an einem unserer Standorte, u.a. Bonn, um im Sinne aller Beteiligten eine möglichst schnelle und reibungslose Abwicklung der Scheidung sicherzustellen. Ebenfalls beraten wir gerne zum Thema Online Scheidung. Ein erfahrenes Team aus Familienrechtsanwälten wickelt bundesweit und unkompliziert für Sie und mit Ihnen die Scheidung online ab. Auf virtuellem Weg werden Formalitäten schnell geregelt – so ist eine niedrigschwellige Kontaktaufnahme und Arbeit mit einem Anwalt für Scheidung bspw. von unserem Kanzleistandort Bonn bundesweit möglich. Ein persönlicher Termin ist nicht mehr nötig.

Kompetenter Rechtsanwalt hilft beim Ehevertrag

Vor der Scheidung stehen meist schöne Jahre. Doch auch im Falle der Eheauflösung sollten schon frühzeitig Vereinbarungen getroffen worden sein, die einen glücklichen Ausgang gewähren. Um mögliche Unstimmigkeiten vor allem bezüglich der Vermögensaufteilung von vorne herein weitestgehend auszuschließen, empfiehlt sich ein Ehevertrag vor der Eheschließung. Gerade bei Angelegenheiten, die Geld und Vermögen der Beteiligten betreffen, kommt es schnell zu Streit und Zwist. Mögliche Sorgerechtsfragen, Unterhalt- und Vermögensausgleiche werden im Ehevertrag geregelt. Beim Verfassen von wasserdichten Eheverträgen helfen unsere Anwälte mit Schwerpunkt Scheidung Ihnen gerne weiter. Gemeinsam wird die aktuelle Lebenssituation bewertet und ein realistischer Ausblick auf die Zukunft gegeben. Rechtssicherheit ist gerade bei einem so bedeutenden Dokument wie dem Ehevertrag essentiell, denn Gültigkeiten, Ansprüche und Forderungen müssen geprüft sein, um später nicht böse Überraschungen zu erleben. Wenden Sie sich bei Fragen und Problemen mit dem Ehevertrag gerne an unsere erfahrenen Rechtsanwälte u.a. am Standort Bonn.

Kanzlei Mingers & Kreuzer in Bonn bei Scheidung

Unabhängig davon, ob Sie und Ihr Ehepartner einen Ehevertrag geschlossen haben, liegt unsere Tätigkeit vor allem darin eine gerechte Vermögensaufteilung herzustellen und gesetzlich gültige Vereinbarungen zu treffen. Auch wenn es keinen Ehevertrag gibt, werden Ansprüche und Rechte durch den Gesetzgeber gewahrt. Das BGB regelt ohne zuvor getroffene Vereinbarungen im Falle einer Scheidung, welche Vermögensaufteilung stattfindet und welche Werte dafür ermittelt werden müssen. Unsere erfahrenen Anwälte für Familienrecht mit Schwerpunkt Scheidung konzentrieren sich bei ihrer Arbeit stets darauf, dass für Sie, als unserem Mandanten, die bestmögliche Lösung zuteil wird. Faire Konditionen und persönliche, umfassende Beratung haben bei uns Priorität.

Hilfe vom Rechtsanwalt im Trennungsjahr

Wenn Sie sich für eine Scheidung entschieden haben und entsprechende Anträge beim zuständigen Familiengericht gestellt haben, beginnt das Trennungsjahr. Dieses ist an verschiedene Anforderungen geknüpft. Hierbei ist vor allem wichtig, dass beide zu scheidenden Lebenspartner sich räumlich voneinander trennen. Es geht dabei um den Bedarf zweier unabhängiger Haushalte, die jeweils für sich wirtschaften. Zwangsläufig muss einer der beiden Parteien aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen — um hier die richtigen Wege und Entscheidungen zu finden, stehen Ihnen unsere Anwälte u.a. am Standort Bonn gerne zur Verfügung. Möglicherweise haben Sie auch schon im Trennungsjahr Anspruch auf Unterhalt, der sog. Trennungsunterhalt. Wir prüfen im Zuge dessen basierend auf aktueller Rechtsprechung Ihre Ansprüche und Verpflichtungen.

Erfahrener Rechtsanwalt für Unterhalt bei Scheidung

Über den etwaigen Trennungsunterhalt hinaus, besteht ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt, den sog. Scheidungsunterhalt. Dieser besteht nach rechtskräftiger Scheidung durch ein familiengerichtliches Urteil. Unsere Aufgabe als Rechtsanwälte an unseren Standorten Bonn, Köln, Jülich oder Hückelhoven besteht nun darin, Unterhaltsfragen zu beantworten und zu klären. Beim Scheidungsunterhalt gilt – anders als beim Trennungsunterhalt – die Eigenverantwortung beider Parteien. Beide Ex-Partner müssen nach rechtskräftiger Scheidung also für den jeweils eigenen Unterhalt Sorge tragen. Bestehen entsprechende Voraussetzungen, gilt auch ein Scheidungsunterhalt. Maßgeblich sind dabei vor allem die Leistungsfähigkeit sowie der geregelte Unterhaltsbestand des Unterhaltspflichtigen für die entsprechenden Einschätzungen zu Unterhaltsverpflichtungen für den Ex-Ehepartner.

Scheidung trotz Trennungsjahr

Damit Eheleute sich nicht leichtfertig scheiden lassen, gilt in Deutschland ein sog. Zerrüttungsprinzip. Dieses umfasst das bereits beschriebene Trennungsjahr. Liegt ein Fall unzumutbarer Härte vor, muss das diese einjährige Trennungszeit nicht eingehalten werden. Entscheidend ist dabei jedoch, wie das zuständige Familiengericht die Situation bewertet. Eine Härtefall-Scheidung ist allerdings an strenge Maßstäbe gekoppelt und basiert zumeist auf Gewalttaten innerhalb der Ehe. Reine Behauptungen sind hier nicht haltbar, Beweise sind dazu verpflichtend.

Im anderen Fall kann es genauso passieren, dass der andere der Scheidung nicht zustimmt. Dann beläuft sich eine Trennungszeit bis zur endgültig angenommenen Scheidung vor Gericht auf drei Jahre.

Rechtsanwalt für Scheidung in Bonn

Wir von der Kanzlei Mingers & Kreuzer haben vor allem im Bereich Scheidung höchsten Anspruch an unsere Arbeit. Wir prüfen umfassend und kompetent Ansprüche und Verpflichtungen für unsere Mandanten. Berücksichtigen dabei auch angesichts persönlicher Verhältnisse Lösungen zu finden die effizient und vorteilhaft gleichermaßen für Sie sind. Unser erfahrenes Team an Rechtsanwälten in Bonn, Köln, Jülich und Hückelhoven vertritt bundesweit Ihre Interessen außergerichtlich sowie vor zuständigen Familiengerichten. Gerade bei der Scheidung kommt es auf die menschliche Komponente an, denn die Auflösung einer Ehe ist kein leichter Schritt und bedarf Feingefühl – auch seitens Ihres Rechtsanwalts. Daher bieten wir umfassende, vertrauliche Gespräche, damit wir Ihrerseits alle Fragen klären und effektive Ansätze zu Ihren Gunsten finden können.

 

Büro Bonn

Mingers & Kreuzer
Markt 10 – 12
53111 Bonn

info@mingers-kreuzer.de

0228 / 184 969 42

Ja, bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich

*erforderlich Hinweise zum Datenschutz