Unverbindliche Info-Hotline : 02461 / 998488548

Rechtsanwalt in Jülich für Familienrecht

Das Familienrecht ist ein sehr komplexer Rechtsbereich, der sich mit diversen Streitfragen auseinandersetzt, die sich innerhalb familiärer Beziehungen ergeben können. Hier spielen Themen wie Scheidungen, Eheverträge, Testamente, Erbe oder auch Sorgerechtsverhandlungen sowie Patientenverfügungen eine entscheidende Rolle. Unserer Anwalt in Jülich für Familienrecht agieren somit in den entsprechenden Bereichen und vertritt Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Verhandlungen.

Familiäre Konflikte mit dem Anwalt in Jülich für Familienrecht beilegen

Um den Familienstreit nicht eskalieren zu lassen, empfiehlt es sich in der Regel, unsere Anwälte am Standort Jülich für Familienrecht zu konsultieren und diese als Vermittler in diversen Situationen auftreten zu lassen. Oft gelingt es so, dass der Streit nicht zwangsläufig vor Gericht enden muss und man eine gemeinsame Lösung für das Problem findet. Unsere Anwälte in Jülich legen dabei natürlich großen Wert auf Diskretion und eine Rechtsberatung, die auf den individuellen Fall zugeschnitten ist. Die Interessen des Mandanten stehen dabei stets im Vordergrund.

Scheidungen und Online Scheidungen mit dem Anwalt in Jülich für Familienrecht

Scheidungen bilden im Familienrecht einen Schwerpunkt und zählen daher zum Hauptbestandteil der Arbeit unserer Rechtsexperten in Jülich. Mittlerweile sind es insbesondere Online Scheidungen, die im Interesse der Mandanten stehen. Hier wird die Ehe unkompliziert und schnell über den virtuellen Weg beendet. Nicht einmal ein persönliches Gespräch in der Kanzlei ist dafür erforderlich. Dennoch lassen sich Scheidungsvereinbarungen nicht immer so problemlos abwickeln. Oftmals muss zunächst ein Konsens zwischen den beiden Parteien geschaffen werden, wie man Vermögen und Besitz untereinander aufteilen soll. Das ist besonders dann erforderlich, wenn kein Ehevertrag vorliegt und die Fronten zwischen den Eheleuten verhärtet sind. Auch eine gerichtliche Auseinandersetzung ist denkbar, wobei unsere Rechtsanwälte in Jülich für Familienrecht und Scheidung natürlich die Vertretung übernimmt.

Unterhaltsfragen – Mingers & Kreuzer weiß Rat

Wenn eine Ehe endet so müssen auch Unterhaltsfragen geklärt werden. In der Regel ist der Partner mit dem höheren Einkommen dazu verpflichtet, der Gattin oder dem Gatten einen gewissen monatlichen Beitrag zu erstatten. Insbesondere dann, wenn auch noch gemeinsame Kinder vorhanden sind und auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Unterhaltsfragen dieser Art klärt der Anwalt aus Jülich, der dabei die Gesetzeslage berücksichtigt, Vorgaben wie die Düsseldorfer Tabelle sowie die finanzielle Situation des Mandanten und mögliche vertragliche Vereinbarungen, die vor der Eheschließung getroffen wurden. Das gilt übrigens ebenso dann, wenn lediglich eine eheähnliche oder auch nicht eheliche Partnerschaft vorgelegen hat.

Sorgerecht für gemeinsame Kinder klären

Trennen sich die Eheleute, so sind oftmals auch Kinder involviert, für die das Sorgerecht geregelt werden muss. In der Regel entscheiden sich die ehemaligen Partner für eine gemeinsame Erziehung der Kinder, wobei sämtliche Entscheidungen gemeinsam getroffen werden und das Kind in beiden Haushalten aufwächst. Manchmal ist es aber auch durchaus der Fall, dass das alleinige Sorgerecht beantragt wird. Zum Beispiel dann, wenn Vorwürfe gegen Vater oder Mutter laut werden, nach denen sich diese nicht im vollen Rahmen um das Wohlsein des Kindes oder der Kinder kümmern können. Persönliche Umstände oder auch Probleme sowie Erkrankungen spielen hier eine Rolle, müssen aber entsprechend belegt werden. Unsere kompetenten Anwälte u.a. in Jülich für Familienrecht sind somit auch durchaus in der Lage, Sie bei Unstimmigkeiten in Sorgerechtsfragen zu vertreten. Sei es, um gegen den Antrag auf alleiniges Sorgerecht vorzugehen oder ein genau solches Gesuch im Sinne des Kindes durchzusetzen.

Eheverträge und Testamente aufsetzen und überprüfen lassen

Vertragliche Vereinbarungen bilden im Familienrecht einen Kernpunkt, da sie als Grundlage für letztendliche Entscheidungen im Fall einer Trennung oder auch im Todesfall dienen. Eheverträge und Testamente übernehmen somit eine wichtige Funktion, um darüber aufzuklären, wie Besitz und Vermögen unter den jeweiligen Beteiligten aufgeklärt werden sollen. Unsere Rechtsanwälte in Jülich für Familienrecht übernehmen daher die Aufgabe, jene Verträge und Testamente aufzusetzen sowie bereits vorhandene Vereinbarungen zu überprüfen. Somit ist unser Rechtsbeistand am Standort Jülich auch äußerst versiert in vertragsrechtlichen Fragen jeder Art.

Erbrechtliche Fragen mit dem Rechtsanwalt in Jülich für Familienrecht klären

Ein weiterer Bestandteil des Familienrechts wird über das Erbrecht gebildet. Ein Rechtsgebiet, das das Erbe gesetzlich strukturieren soll und vorgibt, was beim Erben und Schenken bedacht werden muss. Hier spielen Details wie Erbschaftssteuern oder auch Testamente eine Rolle. Ebenso gilt es, den Pflichtteil durchzusetzen, sollte man als Angehöriger im Testament des Verstorbenen nicht bedacht worden sein. Ebenso kann ein Erbe aber auch ausgeschlagen werden, sollte das Vermögen geringen ausfallen als die Schulden, die man über dieses erhält. Erbrechtliche Fragen sind somit immer wieder ein Grund, warum es innerhalb der Familie zu Streitigkeiten kommen kann. Vermögen und Besitz des Verstorbenen fair zu verteilen, ist dabei besonders ohne vorliegendes Testament sehr kompliziert, was durch eine Rechtsberatung enorm vereinfacht werden kann.

Rechtsbeistand für Familienrecht in Jülich übernimmt Vertretung vor Gericht

Im Familienrecht können Einigungen außergerichtlich sowie gerichtlich durchgesetzt werden. In beiden Fällen übernehmen unsere Rechtsanwälte in Jülich für Familienrecht die Vertretung, wobei eine faire Interessenvertretung des Mandanten immer im Vordergrund steht. Lässt sich diese ohne gerichtliche Auseinandersetzung erwirken, ist dies besonders erfreulich. Insbesondere wenn Kinder involviert sind oder man ein gutes Verhältnis innerhalb der Familie wahren will. Immer ist das aber leider nicht möglich, weshalb zahlreiche Auseinandersetzungen im Familienrecht letztendlich vor dem zuständigen Familiengericht ausgetragen werden müssen.

Familienrecht – Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

Bei Unklarheiten, die das Familienrecht und dessen Rechtsgebiete betreffen, kann sich ein persönliches Gespräch einem unserer Rechtsanwälte am Kanzleistandort Jülich durchaus lohnen. Das gilt besonders dann, wenn eine komplizierte Sachlage vorliegt oder die Parteien enorm zerstritten sind. Sie geben die Aufgabe somit in die vertrauensvollen Hände eines echten Experten, der in Ihrem Interesse handelt und einen fairen Ausgleich erzielen will. Egal, ob es dabei um finanzielle Forderungen oder auch das Sorgerecht für die Kinder sowie um Erbangelegenheiten geht – Sie werden in jedem Fall durch den Rechtsexperten Jülich professionell beraten und vor Gericht vertreten.

Rechtsanwalt Jülich für Familienrecht – Ihr kompetenter Experte

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich des Familienrechts können wir in der Kanzlei u.a. in Jülich auf solide Erfolge im Rahmen der Rechtsvertretung zurückblicken. Wir helfen Ihnen dabei, familiäre Konflikte beizulegen ohne dabei Ihre Rechte und Ansprüche zu untergraben. Ob Sie sich als Erbe benachteiligt fühlen, Unterstützung bei der Scheidung benötigen oder Unterhalt sowie das alleinige Sorgerecht einfordern möchten. Als Experten agieren wir in vielen Bereichen, was auch das Aufsetzen von Eheverträgen und Testamenten mit einschließt. Am besten vereinbaren Sie bei bestehenden Fragen direkt einen Termin mit uns.

 

Büro Jülich

Mingers & Kreuzer
Linnicher Straße 11
52428 Jülich

info@mingers-kreuzer.de

02461 / 998488548

Ja, bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich

*erforderlich Hinweise zum Datenschutz