Unverbindliche Info-Hotline : 0221 / 58948110

Rechtsanwälte Köln – Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht ist eine komplexe Rechtsmaterie, die sich mit Fragen und Streitigkeiten rund um alle Gesellschaftsformen beschäftigt. Regelmäßig handelt es sich um Personenvereinigungen, die einen bestimmten Zweck verfolgen und deshalb gegründet worden sind – auf Grundlage eines so genannten Gesellschaftsvertrages. Dessen Inhalt wiederum richtet sich nach der Art der Gesellschaft. Unsere Anwälte in Jülich, Bonn, Hückelhoven und Köln beraten Sie hierzu umfassend. Wir arbeiten mit höchstem Engagement an der Entwicklung effizienter Lösungen und der Abwicklung gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten.

Anwaltskanzlei berät im Gesellschaftsrecht

Wie eingangs erwähnt, ist das Gesellschaftsrecht sehr komplex und umfasst eine Vielzahl rechtlicher Fragestellungen. Zunächst einmal ist wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit die rechtliche Auseinandersetzung mit den Personengesellschaften selbst.

Die einfachste Form einer Personenvereinigung ist die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Hier wird lediglich gemeinsamer Zweck verfolgt. Eine dahingehende Vereinbarung kann sowohl mündlich als auch schriftlich erfolgen. Soweit die Gesellschaft aber auf den Betrieb eines Handelsgewerbes gerichtet ist, liegt wegen des so genannten Typenzwangs eine offene Handelsgesellschaft (OHG) vor. Die GbR kann unter ihrem Namen Rechte und Eigentum erwerben und Verbindlichkeiten begründen. Sie ist mithin eine rechtsfähige Personengesellschaft, die sowohl Vertragspartnerin als auch Eigentümerin einer Sache sein kann. Die Gesellschafter der GbR treten nach außen als Einheit auf.

Rechtsanwälte helfen im Gesellschaftsrecht

Die oben genannten Voraussetzungen gelten grundsätzlich auch für eine offene Handelsgesellschaft (OHG). Diese muss im Gegensatz zu einer GbR aber auf den Betrieb eines Handelsgewerbes gerichtet sein, § 105 I HGB. Die OHG ist ebenfalls eine rechtsfähige Personengesellschaft und kann als solche klagen und verklagt werden. Beachtet werden muss bei dieser Gesellschaftsform, dass die Gesellschafter für etwaige Verbindlichkeiten unbeschränkt und persönlich haften – und zwar mit ihrem Privatvermögen. Das ist bei einer juristischen Person nicht möglich. Unsere Anwälte können mit ihrer ausgewiesenen Expertise dabei helfen, die für Ihr Unternehmen beste Gesellschaftsform zu finden. Dabei analysieren wir Ihre individuelle Situation, um eine möglichst effektive Haftungsbegrenzung beziehungsweise -verteilung zu erreichen.

Rechtsanwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht in Köln

Personen können sich darüber hinaus auch unter Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) zusammenschließen. Die GmbH ist sowohl Handels- als auch Kapitalgesellschaft und ist Trägerin von Rechten und Pflichten. Auch sie kann unter ihrem Namen klagen und verklagt werden. Besonderheiten ergeben sich aber hinsichtlich etwaiger Haftungsfragen. Für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haften die Gläubiger nur mit dem so genannten Gesellschaftsvermögen. Die Haftung der einzelnen Gesellschafter ist dabei auf die Höhe ihrer Einlage begrenzt. Unsere Anwälte in Jülich, Bonn, Hückelhoven und Köln beraten Sie umfassend zur Gestaltung, Haftung oder Beendigung einer GmbH. Auch bei der Konzeption eines Gesellschaftsvertrages stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite. Das Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung sieht in § 3 vor, dass ein entsprechender Vertrag einen Mindestinhalt aufweisen muss. So muss die Firma der Gesellschaft, der Sitz dergleichen, der Gegenstand des Unternehmens, der Betrag des Stammkapitals sowie die Zahl und Nennbeträge der Geschäftsanteile aufgeführt werden. Etwas anderes gilt nur dann, wenn eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in einem vereinfachten Verfahren gegründet werden soll.

Unsere Leistungen im Gesellschaftsrecht

Unsere spezialisierten Anwälte sind in erster Linie für die oben genannten Rechtsformen wie GbR, OHG und KG sowie der GmbH tätig. Besonderes Augenmerk unserer juristischen Arbeit gebührt vor allem der Gründung einer Gesellschaft sowie die Konzeption eines entsprechenden Gesellschaftsvertrages. Dabei haben wir stets auch wirtschaftliche und steuerrechtliche Aspekte im Auge. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Beratung und prozessuale Auseinandersetzung zwischen Gesellschaftern selbst und Gesellschaftern und den Organen. Häufig handelt es sich hier um Streitigkeiten über Beteiligungspflichten-und -rechte.

Anwälte in Köln für Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht umfasst neben den einschlägig genannten Formen auch das Recht von Aktionären sowie deren Gesellschaft – nämlich die AG. Zahlreiche Regelungen im Umgang mit diesem Rechtsbereich ergeben sich aus dem Aktiengesetz (AktG). Grundsätzlich sind Aktionäre Eigentümer der Aktiengesellschaft. Aktionäre haben dabei Vermögens- und Mitverwaltungsrechte. So sind sie zum Beispiel berechtigt, an der Hauptversammlung teilzunehmen oder eine solche einzuberufen, wenn 5 Prozent des Grundkapitals erreicht werden. Nach § 131 AktG muss jedem Aktionär zudem auf Verlangen (in der Hauptversammlung) Auskunft über Angelegenheiten der Gesellschaft erteilt werden, wenn dies zur sachgemäßen Beurteilung des Gegenstands der Tagesordnung erforderlich ist. Schließlich haben Aktionäre ein Stimmrecht in der Hauptversammlung und können etwaige Beschlüsse anfechten. Neben den umfassenden Rechten der Aktionäre haben diese aber auch Pflichten, § 54 AktG. So müssen sie eine Einlage leisten und sich gegenüber der Gesellschaft und anderen Aktionären treu verhalten – mithin also den so genannten Gesellschaftszweck fördern und schädigende Handlungen unterlassen. Wie weit solche Treuepflichten reichen, muss im Einzelfall geprüft werden. Unsere Anwälte in Jülich, Bonn, Hückelhoven und Köln helfen Ihnen hier gerne weiter.

Unsere Schwerpunkte in Köln

Wie eingangs erwähnt, ist das Gesellschaftsrecht durchaus komplex und befasst sich mit einer Vielzahl rechtlicher Fragestellungen. Solche können zum Beispiel die Gründung einer Gesellschaft, einen Streit zwischen Beteiligten, die Haftung einzelner Mitglieder oder Manager sowie die Abberufung und Kündigung von Geschäftsführern betreffen. Unsere spezialisierten Anwälte im Gesellschaftsrecht helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. Unser Ziel ist die Entwicklung effizienter Lösungen anhand einer strategischen Beratung. Dabei vertreten wir Sie sowohl außergerichtlich als auch prozessual vor den zuständigen Gerichten.

Rechtsanwälte in Köln – Gesellschaftsrecht

Gerade im Bereich eines Gesellschafterstreits ist juristischer Rat unabdingbar. Das Ausscheiden eines Gesellschafters kann auf freiwilliger Basis geschehen oder aber erzwungen werden. In der Folge kommt es nicht selten zu Streitigkeiten – vor allem in Bezug auf etwaige Abfindungsansprüche. Hier stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte in Köln, Jülich, Bonn und Hückelhoven umfassend zur Seite. Das gilt auch für die Beratung in steuerrechtlichen Fragen, die zwangsläufig auf diesem Themengebiet relevant werden. Hierbei arbeiten wir gebietsübergreifend und können durch die Bündelung unserer Ressourcen einen Mehrwert für unsere Mandanten schaffen.

Rechtsanwälte als Partner im Gesellschaftsrecht

Unsere Anwälte im Gesellschaftsrecht beraten und vertreten Sie umfassend – vor allem in Bezug auf Haftungs-und Regressfragen. Zu unseren Mandanten gehören inzwischen auch Geschäftsführer sowie Führungskräfte aus Vorständen und Aufsichtsräten, die inzwischen bei Verfehlungen immer häufiger in Anspruch genommen werden. Schadensersatzrechtliche Forderungen können hier schnell die Existenz bedrohen. Aus diesem Grund sollten im Vorfeld wirksame gestaltende Maßnahmen zur Begrenzung solcher Risiken getroffen werden. Unsere Anwälte gestalten deshalb derartige Verträge (Geschäftsführer- oder Anstellungsverträge) und beraten Sie in Bezug auf den Abschluss von D&O- Versicherungen sowie deren Abwicklung im Schadensfall. Wir sorgen für den richtigen Vermögensschutz für Manager (asset protection) unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Situation. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder Telefon und lassen Sie sich von unseren Fähigkeiten überzeugen.

 

Büro Köln

Mingers & Kreuzer
Harry-Blum-Platz 2 (Rheinauhafen)
50678 Köln

info@mingers-kreuzer.de

0221 / 58948110

Ja, bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich

*erforderlich Hinweise zum Datenschutz