Ihr Partner im Versicherungsrecht in Jülich, Bonn, Hückelhoven, Köln und München: Kanzlei Mingers & Kreuzer

Es gibt Versicherungen zu den verschiedensten Bereichen des Lebens. Sie sollen Verbraucher vor Risiken schützen und im Ernstfall, wenn ein Schaden eintritt, auch Kosten übernehmen. Doch in der Realität sieht das für Verbraucher häufig anders aus. Das Versicherungsrecht befasst sich genau mit den Fällen, in denen die Versicherungen eben nicht zahlen oder bestimmte Streitigkeiten nicht abdecken (wollen). Zahlt die Unfallversicherung nicht, die Rechtsschutzversicherer streiken oder die Lebensversicherung fällt wegen des Rückkaufwertes bei der Kündigung geringer aus, als zuvor berechnet wurde? Dann kommen wir als Experten im Versicherungsrecht auf den Plan!

Fragen sind schnell da, wenn über Versicherungsverträge gestritten wird. Welche Rechte haben Sie als Versicherungsnehmer, welche hat die Versicherung? Diese Fragen und weitere rechtliche Stolpersteine gilt es für uns als Experten im Versicherungsrecht zu beantworten. Wir beraten Sie kompetent und umfassend zu allen Belangen in Verbindung mit der Versicherungsunternehmen, prüfen Ihre Verträge auf Mängel und setzen Ihre Rechte auch bundesweit durch. Denn auch für versicherte ist der eigene Versicherungsvertrag nicht immer eindeutig oder nachzuvollziehen.

Konkrete Probleme im Versicherungsrecht bedürfen auch konkreter, rechtlicher Hilfe. Hierfür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerade bei gekündigten Lebensversicherungen bzw. dem Widerruf Lebensversicherung blicken wir auf einen langjährige, Erfahrungsschatz zurück und können Ihnen mit unserer Expertise punktgenau bei Ihrem individuellen Fall helfen.

Unsere Schwerpunkte im Versicherungsrecht:

Berufsunfähigkeitsversicherung für Privatleute

  • Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Haftpflichtversicherung / Wohn­gebäude­versicherung

Lebensversicherung

  • Widerruf von Lebensversicherungen

Private Kranken­versicherung

  • Informationen zur Verwendung, Prüfung von privaten Krankenversicherungen

Rentenversicherung

Unfallversicherung

Betriebliche Altersversorgung für Unternehmen

Vermögens­schaden­haft­pflicht

Unsere News zum Versicherungsrecht

Herbe Prozessschlappe für Rechtsschutzversicherungen — Darum müssen Deckungszusagen für Geschädigte im VW-Abgasskandal erteilt werden!

Bild: thodonal88 / shutterstock.com Die Rechtsschutzversicherungen zeigen sich im VW-Abgasskandal wenig kooperativ. Diese lehnen bereits telefonisch jegliche Deckung eines möglichen Rechtsstreites gegen die Volkswagen AG ab. Bekannt ist nämlich, dass in vielen Fällen...

Top 4 Verbraucherrechte: Mit diesen Tipps tausende Euro sparen – so geht’s!

Bild: B.Stefanov / shutterstock.com Die aktuelle Rechtsprechung zeigt hinsichtlich der Verbraucherrechte äußerst kulant. Der Bundesgerichtshof stärkt mit seinen jüngsten Urteilen vor allem Ihr Recht darauf viel Geld zurückzufordern. Mit unseren Tipps verraten wir, wie...