Kundenparadies - Umtausch leicht gemacht

Bild: Davizro Photography / shutterstock.com

 

 

Das gerade gekaufte T-Shirt passt nicht? Der neue Stuhl passt doch nicht zum Tisch? Kulanz wird bei immer mehr Anbietern großgeschrieben. Vom 14-tägigen Umtauschsrecht bis hin zum lebenslangen Rückgaberecht sind keine Grenzen gesetzt. Der Druck durch Online-Shops wird für den stationären Handel immer größer. Eine 14-tägige Rückgabefrist ist im Onlinehandel die Regel, was allein schon durch rechtliche Grundlagen bedingt wird. Für den Kunden wird dies immer selbstverständlicher und immer öfter vorausgesetzt.

 

Umtausch von Lebensmitteln

Es scheint mittlerweile fast so, als würden sich Händler immer weiter übertreffen wollen. Eine schwedische Modekette, sowie weitere Textilketten oder Textildiscounter bieten vier Wochen Zeit, eine endgültige Entscheidung über das Produkt zu treffen. Auch Lebensmittelhändler wie Aldi oder Lidl nehmen Produkte bedingungslos und sogar ohne Beleg zurück.

Das schwedische Möbelhaus Ikea bot ihren Kunden seit dem Jahre 2014 ein unbegrenztes Rückgaberecht an. Dies wird sich jedoch ab September 2016 wieder ändern und auf 12 Monate beschränkt. Grund dafür sei, dass die Kunden in den meisten Fällen gar nicht von einem so langen Rückgaberecht Gebrauch machten und oft schon in den ersten paar Monaten nach dem Kauf den Umtausch in Anspruch nahmen.

 

Verlockung Umtausch

Aber natürlich hat so eine längere Rückgabefrist auch Vorteile für die Händler. Diese profitieren nun vom angekurbelten Konsumverhalten der Käufer. Durch das Wissen, ein Produkt lange umtauschen zu können, wandert dieses eher in den Einkaufskorb und wird in den seltensten Fällen tatsächlich umgetauscht.

Laut einer Studie des Allensbach-Instituts zeigt sich ein Unterschied zwischen Männern und Frauen. Demnach tauschen Frauen gekaufte Artikel eher um, als Männer. Auch variieren hierbei die Gründe für die Rückgabe. Weibliche Personen nutzen diese Gelegenheit und geben Artikel häufiger auf Grund von Missfallen zurück, wohingegen Männer defekte Käufe reklamieren.

Im stationären Handel ist also ein starker Trend in Richtung langer Umtauschfristen zu beobachten und quasi unumgänglich, will man sich von der Konkurrenz unterscheiden und dem Kunden eine höchstmögliche Zufriedenheit gewährleisten.

Weitere Informationen und aktuelle News finden Sie wie immer auf unserem Yotubechannel. Wünschen Sie einen persönlichen Kontakt rufen Sie uns gerne unter 02461-8081 an oder nutzen das Kontaktformular unserer Website.