Ehevertrag - Mingers & Kreuzer Rechtsanwälte

Ihr Partner in Sachen Ehevertrag in Jülich, Bonn, Köln und Hückelhoven: Kanzlei Mingers & Kreuzer

Während die Welt der Ehepartner noch in Ordnung ist, wird meist vor dem Ja-Wort oder während der Ehe ein Ehevertrag geschlossen. Hier werden Lösungen für beide Parteien gefunden und geschlossen, die zu „Friedenszeiten“ gerecht sind. Das Problem: Der Ehevertrag ist meist veraltet und formuliert Lösungen für Problemen, die theoretisch auftreten könnten. Ehen mit Kindern, Ehen mit dem Verlust der Arbeit eines Partners, Ehen mit anderen Entwicklungen im Berufsfeld — all das sind Faktoren, die ein Ehevertrag zum Zeitpunkt x für die Zukunft nicht vorhersehen und dafür auch nur schwer Lösungen finden kann.

In der Regel hält der Ehevertrag fest, was grundsätzlich zum Zugewinn- oder Versorgungsausgleich und Unterhalt gelten sollte, wenn die Liebe mal ein Ende findet. Schließt ein Ehevertrag o.g. Punkte aus, ist auch die Unwirksamkeit ein großes Problem, was dann zusätzlich zur Scheidung noch gelöst werden muss.

Wir lassen Sie mit Ihrem Ehevertrag nicht im Stich!

 

Unsere Schwerpunkte in Sachen Ehevertrag:

  • Aufsetzen und Prüfen eines Ehevertrages
  • Ausarbeitung von Eheverträgen für Selbstständige und Unternehmer zum Schutz bei einer Scheidung
  • Aufsetzen und Prüfen von Alleinverdiener-Eheverträgen
  • Beratung bei Ehen ohne Kinder: Ansprüche und Verzicht
  • Beratung und Ausarbeitung bei Unterschieds-Eheverträgen (bei unterschiedlichen Altern, Einkommen oder Vermögen)
  • Rechtsberatung bei Ehen mit Ausländern
  • Differenzierung von ehebedingten Nachteilen ggü. einem Ehepartner
  • Beratung bei Haftungsfragen und Gütertrennung

Unsere News zum Ehevertrag